Unsere
Produkte

Mit unseren starken Partnern können wir ein großes Produktfeld abdecken. Pumpen, Antriebssysteme, Armaturen, Zubehör für Wartung und Pflege und vieles mehr. Schriftliche Bestellungen nehmen wir gerne über unser Kontakt-Formular entgegen.

Caprari
pumpen

Brunnenpumpen

pumpen

Wellenpumpe

pumpen

Trockenaufgestellte Pumpen

pumpen

Entwässerung

pumpen

Abwasserpumpe

pumpen

Mischer

pumpen

Belüftungsanlage

pumpen

Schalt- und Steuergeräte

Depac
Antriebstechnik
Armaturen

Referenzen

Unsere Projekte

Adaptierung Abwasserpumpe 

Caprari KKCM200PA

Grund des Umbaus: Ständige Verstopfungen, schlechte Strömungsgeschwindigkeiten, schlechter Wirkungsgrad, Verschleiß und ständiges Nachziehen der Antriebsriemen, Nachstellen des Packungssystems uvm.

Umsetzung:

  • Aufnahme aller relevanten Anlagedaten für eine zuverlässige Betriebspunktbestimmung und Aufmaß Erstellung.
  • Auslegung einer Caprari Abwasserpumpe KKCM200 PA mit 18,5 kW Antriebsleitung und einem 6-pol IE3 Motor für hohes Drehmoment unter der Berücksichtigung von Strömungsgeschwindigkeiten, NPSH-Werte, Motorreserven, Kugeldurchgang, Maße und Energieeffizienz.
  • Durch die Selbstanfertigung unserer Caprari-Pumpenfüße und Ausgleichsringe ist keine Rohrleitungs- oder Fundamentänderungen notwendig, was eine schnelle und kostengünstige Montage ermöglicht.
  • Anschließende Inbetriebnahme und Probelauf.

Ergebnis: Betriebssicherer, Verstopfungsfreier und Energieeffizienter Betrieb

Auslegung Bohrlochwellenpumpe

Caprari Bohrlochwellenpumpe P8P95U inkl. Montage und Inbetriebnahme

Grund des Umbaus: Neubau eines Schachtkorpus aus schlagfesten und wasserdichten Profilwickelrohr mit zwei Bohrlochwellenpumpen.

Umsetzung:

  • Gemeinsame Besichtigung und Besprechung des Projektes mit unserem Kunden aus der Wasserversorgung.
  • Erarbeitung der bestmöglichen und energieeffizientesten Lösung.
  • Einsatz von 2 Stück Caprari Bohrlochwellenpumpen P8P95U mit Edelstahl-Feingusslaufrädern und 22 kW IE4 Motoren mit einer Baulänge von ca. 15 m.
  • Montage der Einzelbaugruppen Hydraulik, MID, Steigrohr, Antriebseinheit und Motor vor Ort mit eigenen Servicetechnikern und Dörnhöfer Kranwagen.
  • Abschließend erfolgte die Inbetriebnahme der Pumpen mit Parametrierung, Funktionskontrolle, Probelauf und Einweisung des Endkunden.

Ergebnis: Trockenaufgestellter Motor mit hohem Wirkungsgrad und problemloser Zugänglichkeit für Wartungs- oder Reparaturzwecke.

Leitbleche Hebeschnecken

Anfertigung und Montage von Edelstahlleitblechen für Hebeschnecken

Grund: Verschlissene, und verrostete Leitbleche aus Stahl.

Umsetzung:

  • Aufmaß Erstellung vor Ort
  • Erstellung der Fertigungszeichnungen mit anschließender Fertigung der Leitbleche
  • Montage vor Ort mit eigenen Servicetechnikern und Fahrzeugen
  • Einstellen des notwendigen Spaltmaßes zwischen Leitblech und Hebeschnecke
  • Inbetriebnahme und Testlauf

Ergebnis: Durch das Verwenden von Edelstahl ist Rost kein Thema mehr. Die richtigen Spaltmaße haben die Blindleistung minimiert und den Durchfluss maximiert.